Kontakt

Zahnärzte

Stefan Anastase

Stefan Anastase

Zahnarzt

Zertifizierter Implantologe (DGI)
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Über mich:

Ich habe in Brüssel und Heidelberg Zahnmedizin studiert und 1994 mein Examen an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg abgelegt. Daran schloss meine Assistenzzeit an, die ich von 1994 bis 1996 in der Praxis meines Vaters, Dr. Dr. Alexander Anastase, absolvierte.

Ab 1997 arbeitete ich als niedergelassener Zahnarzt mit meinem Vater zusammen. 2004 stieg meine Frau, Jana Anastase, in die Praxis ein, welche wir 2006 gemeinsam von meinem Vater übernahmen.

Seit ich mein Studium beendet habe und in die Praxis eingetreten bin, hat sich die Zahnheilkunde kontinuierlich weiterentwickelt, sei es in der zahnmedizinischen Technik oder in der Entwicklung neuer Behandlungsmethoden. Um Ihnen eine umfassende, zeitgemäße Behandlung zu bieten, habe ich mich daher ständig fortgebildet, unter anderem im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde und der Endodontie, dem Erhalt von Zähnen, deren „Nerv“ geschädigt ist.

Einen besonderen Schwerpunkt habe ich dabei auf die Implantologie gelegt, das Einfügen von künstlichen Zahnwurzeln, wenn ein Zahn entfernt werden musste. 2003 schloss ich die zweijährige Weiterbildung Curriculum Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) erfolgreich ab. Seitdem bin ich zertifizierter Implantologe (DGI) und habe durch mein Wissen und meine Erfahrung die Erlaubnis, die Implantologie als Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.

  • Verbände & Gesellschaften
  • Freier Verband deutscher Zahnärzte
  • Dt. Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Adrian Hadyniak

Adrian Hadyniak

Zahnarzt und Zahntechniker

Curriculum Implantologie

Über mich:

Mein Zahnmedizinstudium absolvierte ich von 2004 bis 2010 an der Universität Witten-Herdecke.

Vor meinem Studium habe ich von 1995 bis 1999 eine Ausbildung zum Zahntechniker absolviert und anschließend bis 2004 als Zahntechniker gearbeitet. Seit dem Abschluss meines Studiums bin ich in der Praxis Stefan Anastase als Zahnarzt tätig.

Seit Februar 2013 nehme ich an einer zweijährigen Zusatzqualifizierung im Bereich zahnärztliche Implantologie innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) in Abstimmung mit der Akademie für Praxis und Wissenschaft (APW) teil. Der erfolgreiche Abschluss dieser Fortbildung führt zum Zertifikat „Curriculum Implantologie“, das von der DGI/APW verliehen wird.

Netzwerk DENTALNINE

Gemeinsam mit mehreren Fachkollegen in Bochum hat Dr. Anastase die Arbeitsgemeinschaft ZIB, „Zahnärzte und Implantologen in Bochum“, gegründet. Um die Vision des Experten-Netzwerks deutlicher zu machen, erhielt es wenig später einen neuen Namen: DENTALNINE − neun Spezialisten, ein Ziel: exzellente Zahnmedizin.

Alle Mitglieder von DENTALNINE sind in eigenen Praxen in Bochum niedergelassen und in einer oder mehreren Fachdisziplinen besonders erfahren und qualifiziert. Um eine gleichbleibende hohe Qualität zu gewährleisten, sind in der Arbeitsgemeinschaft nur engagierte Kolleginnen und Kollegen vertreten die sich in ihrem jeweiligen Fachgebiet regelmäßig weiterbilden.

Außerdem bieten wir unseren Patienten und interessierten Bürgerinnen und Bürgern in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen der modernen Zahnmedizin, Implantologie und Kieferorthopädie.

Dentalnine

Navigation